Vermögen schützen.

tl_files/the-photographer/img/Schiffsbilder/IMG_20140913_155300s.jpgWas gefährdet den Kapitalaufbau und Vermögenswerte?


Ein natürlicher Feind des Geldes ist die Inflation!

Gerade in Niedrigzinsphasen wird der Spar- u. Anlageerfolg durch die inflationäre Entwicklung konterkariert.

 

Bei einer durchschnittlichen Inflation von 2,0% p.a. ist der Sparerfolg mitunter gleich Null oder es werden tatsächlich Geldwerte reduziert.

Betrachtet man zusätzlich die steuerliche Belastung, wie z.B. die Abgeltungsteuer, ergibt sich oftmals kein wirklicher Spar- oder Anlageerfolg.

 

Aber auch andere Faktoren gefährden meinen Kapitalaufbau und / oder mein Vermögen.

  • Krankheit

  • Schadensersatzansprüche von Dritten

  • Pflegekosten innerhalb der Familie

  • Private und / oder betriebliche Insolvenz

 

Natürlich gibt es für fast jeden Bereich Versicherungsprodukte.

Nur, diese Kosten oftmals richtig viel Geld und die Erfahrung zeigt, dass man sich nicht gegen alle Risiken versichern kann.

Natürlich macht z.B. eine gute Pflegeversicherung Sinn, dann sind vermeintliche eigene Pflegekosten bestenfalls gedeckt.

Nur, kann ich meine gesamte Familie versichern und das auch bezahlen?

Bleibt mir dann überhaupt genügend Geld für den Kapitalaufbau?

 

Wir präferieren für die Gesamtsituation andere Lösungen, die sowohl den Kapitalaufbau als auch das Vermögen schützen